Das Theatergeschichten-Projekt

Im Rahmen dieses Projekts diskutieren wir theatrale Praktiken und Theatertraditionen, die in gängigen Theatergeschichten höchstens als Randphänomene erwähnt werden. Letztere sollen aber nicht als Ergänzungen den gängigen Narrativen hinzugefügt werden. Die Frage ist viel mehr: Welche Theatergeschichten lassen sich erzählen, wenn von solchen marginalisierten Phänomenen ausgegangen wird?